Seite wählen

Prange Gruppe

Die Prange Gruppe ist ein im sauerländischen Plettenberg  beheimatetes Familienunternehmen, dessen Aktivitäten sich in die folgenden Bereiche gliedert:

Beratung und Prüfung, Beteiligungen und Soziales Engagement.

Ziel ist die Schaffung von generationsübergreifenden Werten, basierend auf einem von der Familie Prange festgelegten Wertekatalog.

Wirtschaftsprüfer / Steuerberater Otto Prange legte 1983 den Grundstein der Prange Gruppe mit Gründung der Prange Beratung und Prüfung. Er erkannte schon bald den Bedarf der Mandanten nach einer umfassenden Beratung „aus einer Hand“ und so wurde das Dienstleistungsangebot stetig erweitert und ergänzt.

So gehört die Prange Beratung und Prüfung heute mit über 60 Mitarbeitern in der Steuerberatung, Rechtsberatung, Wirtschaftsprüfung und Unternehmensberatung zu den leistungsstärksten mittelständischen Kanzleien in Südwestfalen.

Die Aktivitäten der Prange Gruppe im Beteiligungsbereich werden heute in der Prange Beteiligungen AG gebündelt in Nachfolge der 1984 gegründeten MVB Beteiligungsgesellschaft. Im Vordergrund steht das strategische Investment in Mehrheitsbeteiligungen mit einem langfristigen Horizont, um den Unternehmen die Möglichkeit zur nachhaltigen Entwicklung zu geben. Unser unternehmerisches Engagement ist auf Wachstums- und vielversprechende Nischenmärkte ausgerichtet, mit dem Ziel, in partnerschaftlicher Zusammenarbeit nicht voll ausgeschöpftes Wachstumspotenzial mittelständischer Unternehmen zu stärken, weiterzuentwickeln und aktiv zu deren Wertsteigerung beizutragen. Im Mittelpunkt steht hierbei stets der langfristige Erfolg und Fortbestand jedes einzelnen zur Prange Gruppe gehörenden Unternehmens.

Heute sind in unseren Mehrheitsbeteiligungen über 900 Mitarbeiter in mehr als 20 Unternehmen in sieben Ländern Teil der Prange Gruppe. Darüber hinaus bestehen Minderheitsbeteiligungen in über 60 Unternehmen mit zusammen mehr als 5.000 Mitarbeitern auf der ganzen Welt.

Für das soziale Engagement der Familie Prange wurde 2005 prange akzente e.V. gegründet. Die Mittel des Vereins stammen ganz überwiegend aus den Unternehmen der Prange Gruppe. Der Fokus des Engagements liegt auf Bildungs- und Sozialprojekten für Kinder und Jugendliche, auf der Unterstützung von Flüchtlingen, sozial Schwachen und sonstigen Benachteiligten, auf Maßnahmen für Tier- und Naturschutz sowie auf der Förderung des Sports und des Gesundheitswesens.